Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Szenische Lesung, Rainer & Birgit König: Fremdes Volk

26. Juni | 19:00 - 21:00

Buchvorstellung Lesung

Rainer & Birgit König stellen ihr neues Buch „Fremdes Volk“ vor. Präsentiert werden Ausschnitte aus ihrem Werk in Form einer szenischen Darstellung. Dabei spielen mehrere Laiendarsteller die Charaktere des Buches und werden mit den Zuhörern eine Reise ins Selb Anfang des letzten Jahrhunderts begehen.

Reservierungen unter 015236196900

Sommer 1927. Eine Wandertruppe, die sich hochtrabend „Theatron Berolina“ nennt, strandet in der Stadt. Als wenig später eine junge Frau in der Nähe der Lagerstätte ermordet wird, scheint die Schuldfrage schnell geklärt: Der dunkelhäutige Messerwerfer ist es gewesen!

Der zuständige Kommissär Werner muss zunächst gegen Bürger vorgehen, die ein hartes Durchgreifen bis hin zur Lynchjustiz fordern. Zudem hat er es mit „Papa Gnadenlos“, dem neurotischen Staatsanwalt, zu tun, der die Ermittlungen sabotiert, um seinen eigenen Ehrgeiz zu befriedigen.

Kein Wunder, dass sich Werner ungewöhnlicher Mittel und Methoden bedient, die in keinem Handbuch für Kriminalisten zu finden sind.

Der packende Krimi bietet Spannung bis zur letzten Seite sowie einen authentischen Einblick in das soziale Gefüge einer Kleinstadt der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts.

Die Frankenpost schreibt: Mit sicherer Hand entwickeln Rainer und Birgit König erneut einen mitreißenden Krimi. Detailreich zeichnen sie das Bild einer Stadt und ihrer Bürger aus den 1920ern. Die Parallelen zur heutigen Gesellschaft werden dabei mehr als deutlich.

 

Darsteller: Rainer König, Noelia Breen, Carsten Hentschel, Stefan Pitterling, Volker Seitz

Wegen erwartet hohem Interesse werden zwei Termine angeboten.

Details

Datum:
26. Juni
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie: