Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beda mit Palme (Bio-Austro-Reggae)

19. Mai | 19:00 - 23:30

Bild_A3

Mit Gitarre und einem alten Mitsubishi Lanza Bj. 89 ging Bedas Musikkarriere los. Zwischen Budweis und Salzburg, von Passau bis Mistelbach gab er Konzerte und machte sein Ding. Der Verdienst war nicht berauschend, aber dafür lebte er von der Gastfreundschaft seiner Konzertveranstalter. Das war berauschend. Das waren seine wilden, jungen Jahre.

Seine erste CD-Produktion passierte mit Paul Katzmayr in einer Garage im tiefsten Mühlviertel in Bad Leonfelden. Es war kalt und dunkel, aber sie hatten großen Spaß am Aufnehmen und Musizieren. Das Album „Mundoatära is“ kann man als Flop bezeichnen, und es stehen immer noch genug Exemplare im Keller. Aber das ist die brutale Wahrheit im Showbiz. Viele versuchen es, aber die wenigsten werden belohnt. Auch die Radiostationen zeigten nicht viel Emotion. Dafür kam in ihm um so mehr Emotion auf! Freude an seinen Live-Konzerten und treue Fans unterstützen ihn. Weg war die Musik, nicht das Ziel.

Spätestens nach dem Debüt-Album muss er sich mit Kritik auseinandersetzen. In dieser Zeit lernte er auch die Strukturen und die Gegebenheiten der österreichischen Musiklandschaft kennen. Musik nach RadioStandarts produzieren, immer die gleichen Themen besingen, Klinken putzen.
Aus dieser Zeit stammt auch sein Album „na Moizeit“. Schnell merkte er, es geht eigendlich nicht mehr um die Musik, sondern vielmehr um die Vermarktung der Musik und den Unterhaltungswert. Er brauchte Jahre um das zu realisieren und dieser Umstand schmerzt ihn bis heute. Im Bewusstsein hat er sich vom Sänger zum Liedermacher bis zum Kulturschaffenden entwickelt. Heute zählt er nicht nur das Liederschreiben und Konzerte spielen zu seinen künstlerischen Schaffen, sondern auch Tschick sammeln und Kooperationen mit andern Bands und Musikgruppen. Auf der Bühne steht er nicht nur Solo, sondern auch im Trio oder mit einer 10-Mann Brass-Bläser-Gruppe.

Mit dem dritten Album im Gepäck, einem Promoter, einer Bookerin, einer Support-Tour durch Bayern, war er motiviert für mehr. Releasetermin: Palmsontag (5.April 2020)
Aber dann kam Corona..

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
19:00 - 23:30
Veranstaltungskategorie: